WICHTIG! Neue Düsseldorfer Tabelle 2018

Informieren Sie sich ---> hier über die neue Düsseldorfer Tabelle 2018 und ihre wichtigen Änderungen



Sie brauchen Hilfe?

FAMILIENRECHT?
ERBEN UND VERERBEN?
IHNEN WURDE GEKÜNDIGT?
VERKEHRSUNFALL? BUSSGELDBESCHEID?
SIE BRAUCHEN EINEN VERTEIDIGER?

WIR KÖNNEN IHNEN HELFEN!




Bei uns sind Sie in guten Händen

Wir wollen Sie auf unserer Homepage über aktuelle rechtliche Entwicklungen informieren. Wenn Sie zu einzelnen Problemen Fragen haben, können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen.
Wenn die Zeit drängt oder sogar Fristen laufen: auf der rechten Seite können Sie sich Vollmachten herunterladen und diese unterschreiben an uns senden.




Hier finden Sie aktuelle Rechtsprechung




Abschleppen erst nach drei Tagen teuer

Nürnberg (D-AH/ag) – Gilt auf einem Straßenabschnitt, zum Beispiel wegen eines Umzugs, kurzfristig ein Parkverbot, dürfen dort parkende Autos abgeschleppt werden.

Stromdiebstahl rechtfertigt Kündigung

Nürnberg (D-AH/fk) – Diebstahl am Arbeitsplatz rechtfertigt eine außerordentliche Kündigung.

Rasen in der Schweiz ? Haft in Deutschland

Nürnberg (DA-H/ag) – Ein Deutscher, der in der Schweiz wegen massiver Geschwindigkeitsübertretungen im Straßenverkehr verurteilt wurde, muss die Haftstrafe in Deutschland antreten.

Am Ortsrand darf es nach Pferd riechen

Nürnberg (D-AH/vg) – Wer am Ortsrand wohnt, muss mit Pferdegeruch rechnen.

Trotz Blaulicht und Sirene: Rettungswagenfahrer trägt Hauptschuld an Unfall

Nürnberg (D-AH/ag) – Auch wenn er mit Blaulicht und Sirene auf sich aufmerksam macht, darf ein Rettungswagenfahrer nicht ungebremst über eine rote Ampel fahren.

BGH-Urteil: Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel vor Gericht zulässig

Nürnberg (D-AH/kh) – Der Bundesgerichtshof hat am 15.

Falschparker haftet für Unfall im Dunkeln

Nürnberg (D-AH/fk) – Stößt ein Fahrer bei Dunkelheit gegen ein falsch geparktes Fahrzeug, haftet auch der Halter des geparkten Pkw für die Unfallfolgen.

Arbeitgeber muss Zweitwohnung bezahlen

Nürnberg (D-AH/ag) – Wenn ein Arbeitnehmer unrechtmäßig an einen anderen Arbeitsort versetzt wird, kann er von seinem Arbeitgeber Schadenersatz fordern.

Mieter müssen gravierende Modernisierung nicht zwangsläufig dulden

Nürnberg (D-AH/fk) – Verändern Modernisierungsmaßnahmen den Charakter einer vermieteten Wohnung oder eines Hauses grundlegend, müssen sie nicht vom Mieter geduldet werden.

Passende Felgen müssen wirklich passen

Nürnberg (D-AH/kh) – Werden Felgen in einer Anzeige als „passend“ beschrieben, darf keine weitere zulassungsrechtliche Prüfung nötig sein.




Quelle und Copyright: Deutsche Anwaltshotline



Hier finden Sie regelmäßig neue Urteile

Rechtsanwalt für Familienrecht



Druckbare Version